Das Tetragon Project sieht sich als ein neugieriges musikalisches Kunstprojekt, das seinen Ursprung in der jahrelangen intensiven Beschäftigung mit der Entstehung und Abbildung von Musik im Raum hat.

Komponist und 3D Audioproducer Stefan Zaradic hatte dabei die Idee, Musik von Beginn an in 3D zu denken und zu komponieren.


Im Juli 2016 wurde ein erster Teil dieser außergewöhnlichen Kompositionen in einer Live Weltpremiere im berühmten György Ligeti Saal an der Kunstuni Graz einem begeisterten Publikum vorgestellt. Für diesen Event konnte Stefan Zaradic  Weltstar Al Di Meola gewinnen.

Tetragon-Project -Concert Trailer

Tetragon-Project & Al Di Meola

"making of" Video


Mehr Infos unter: www.tetragon-project.com